´
close

Das Gestüt Osthoff öffnet seine Pforten

Georgsmarienhütte - Vor gut zwei Jahren nahm der Pferdezüchter, Unternehmer und Reitsportexperte Ullrich Kasselmann ein neues Projekt in die Hand. Das Rittergut Osthoff wurde Anfang 2011 erworben und soll in Zukunft eine Pferdezucht beherbergen mit der die Tradition des Gestüts gewahrt wird. Zum Tag der offenen Tür lädt das Gestüt Osthoff am 15. Juli ab 11 Uhr.
Das Horse Competence Center Germany (HCCG) wird ebenso wie ehorses.de - Deutschlands führender Pferdemarkt im Internet den Speicher auf dem Gestütsgelände beziehen. Das HCCG soll in Zukunft Kompetenzen bündeln und diese allen pferdesportbegeisterten Menschen zur Verfügung stellen. Die Bedeutung des Wirtschaftsfaktor Pferd wächst nicht nur in der Region, sondern Bundesweit und international. Genau für diesen Bereich werden Ansprechpartner im HCCG in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Gründer und Geschäftsführer von ehorses.de Gjevdet Mark Zeciri sieht den Umzug auf das Gut Osthoff als eine wichtige strategische Ausrichtung. „Unsere Aufgabe ist es, Pferde und Menschen zueinander zu bringen. Es ist uns wichtig noch näher an der Basis und dem lebenden Pferd zu arbeiten. Durch den Umzug möchten wir zusätzlich unterstreichen, dass ehorses.de „keine reine“ Internetfirma ist, sonder „pferdisch“ spricht und die Interessen der Pferdesportler versteht.



Am 15. Juli kann nun die Öffentlichkeit einen Blick darauf werfen, was aus dem ehemaligen Rittergut geworden ist. „Wir sind noch nicht fertig, aber es geht mit großen Schritten voran und das wollen wir gerne allen Interessierten zeigen“, beschreibt Ullrich Kasselmann seine Initiative für den „Tag der offenen Gestütstür“. Ab 11 Uhr kann man dann auf Tour gehen und entdecken, was entdeckt werden will. Ponyreiten, Gestütsführungen und jede Menge Facts & News werden den Tag beleben und natürlich wird für das leibliche wohl gesorgt.
Für alle die während Ihrem Besuch auf dem Gestüt ganz nebenbei noch etwas Gutes tun wollen, bieten wir die Möglichkeit bei unterschiedlichen Aktionen das Projekt „Reiten gegen Hunger“ zu unterstützen. „Reiten gegen Hunger“ ist eine Initiative der Welthungerhilfe, der Bauer Media Group und der Performance Sales International GmbH. Wir freuen uns darauf, Sie am 15. Juli auf dem Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte zu begrüßen.||Comtainment